1. Außertourliche Ausfahrt 4. Juli 2020

Druckversion
Samstag, 4. Juli 2020

Wir haben beim "Noch-nicht-Clubabend" im Wiener Clublokal beschlossen, eine kleine Ausfahrt zu machen.  

Für uns zutreffende Passagen aus der COVID-19-Lockerungs-Verordnung gültig ab 1. Juli 2020

Welche Regeln gelten für Fahrgemeinschaften?

In jeder Sitzreihe dürfen nur 2 Personen sitzen.
Diese Regeln gelten auch für
• Übungsfahrten mit dem Auto
• Auto-Fahrten mit Freundinnen und Freunden,
mit denen man nicht zusammen wohnt. 

Für Veranstaltungen ohne fixe Sitzplätze gilt ab 1. Juli 2020:
Es dürfen höchstens 100 Person als Gäste bei der Veranstaltung sein.
Das gilt auch für Hochzeiten und Begräbnisse. 

Die Gäste müssen immer einen Sicherheits-Abstand halten.
Zwischen den einzelnen Personen muss immer 1 Meter Abstand sein.
Das ist ungefähr 1 großer Schritt. 

Das sind die Regeln für die Freizeit-Orte (wie etwa Museum Burg Forchtenstein)
Wir müssen immer einen Sicherheits-Abstand halten.
Zwischen uns und den anderen Personen muss immer 1 Meter Abstand sein.
Das ist ungefähr 1 großer Schritt.
Ausnahme:
Wir wohnen zusammen in der gleichen Wohnung.
Dann dürfen wir auch eng nebeneinander gehen, stehen oder sitzen. 

08:30 Uhr c.t.: Treffpunkt Parkplatz Raststation Oldtimer Guntramsdorf 

09:15 Uhr c.t.: Abfahrt

09:25 Uhr c.t.: Treffpunkt für vignettenlose Teilnehmerfahrzeuge Oeynhausen, Turmöl-Tankstelle vor Volvo L.E.B.

Fahrt zu Schwedenbox - Volvo-Ersatzteilhändler Christoph Erhardt, Hochbergstraße 7, 7212 Forchtenstein über Bundesstraße, Planankunft 10:30 c.t., Möglichkeit zum Ersatzteileinkauf.

13:00 Uhr: Mittagessen Café Restaurant Grenadier, Melinda Esterhazy-Platz 1, 7212 Forchtenstein.

15:00 Uhr. Führung Granaten, Fahnen, Grenadiere - Spezialführung auf Burg Forchtenstein (Dauer ca. 1 Stunde), Burg Forchtenstein, 7212 Forchtenstein.

 

Kein Nenngeld, die Führung zahlt für die Clubmitglieder der Volvo Club Österreich

 

Nennschluß war am 26. Juni 2020 (Wegen voller Führung keine Nachnennungen mehr möglich!) 

 

Ich freue mich auf Euch! Heja Volvo!

Hannes G. Unterberger